Herbstwanderung 2017

Herbstwanderung 2017

von Maloja über Isola nach Sils

Ausflug der Naturfreunde Engadin vom 24.09.2017 nach Maloja

 

Um 09.49 Uhr bestiegen 23 Personen bei wolkenverhangenem Himmel den Zug in Samedan nach St. Moritz, von wo aus es mit dem Postauto nach Maloja weiter ging. Bei Ankunft erwartete uns bereits die Sonne, so dass wir die wunderschöne Wanderung dem Silsersee entlang nach Isola getrost unter unsere Wanderschuhe nehmen konnten. Kurz vor Isola wurden wir von Ruth und Hans mit einem kleinen, aber feinen Apéro überrascht. Zeit auch, sich untereinander auszutauschen, Spitzenläufer und Nachzügler zu vereinen sowie die wunderbare Aussicht zu geniessen. Nach kurzer Wanderung erreichten wir gemeinsam Isola, wo wir im Restaurant Lagrev bereits erwartet wurden. Hier konnte sich jeder nach Herzens-lust durch die Speise- und Dessert-Karte essen und auch für den Durst war ausreichend gesorgt. Das Essen schmeckte ausgezeichnet und dass alle individuell bestellen konnten ist nicht selbstverständlich. Gegen 14 Uhr verliessen 13 Wanderer das Restaurant, um den restlichen Weg nach Sils-Maria bei strahlendem Sonnenschein zu geniessen. Traumhaft auch der Ausblick in die wunderschöne, herbstliche Bergwelt des Oberengadins. Die restlichen Teilnehmer der Gruppe genossen um 15.10 eine schöne Schifffahrt auf dem Silsersee.

In Sils gab‘s dann im Grond Café noch viel Zeit für Getränke und Köstlichkeiten aus der Conditorei oder zum Plaudern, bevor um 16.30 Uhr zur Rückfahrt aufgebrochen werden musste. Ein wiederum gelungener Ausflug ging somit zu Ende.

Ein grosses Dankeschön gebührt unserem Organisator Hermi für den tollen Ausflug, Ruth und Hans für den Apéro und dem Personal des Restaurants Lagrev für das feine Essen!

Hampi/01.10.17

(Erschienen im Gemeindeinformationsblatt La Padella (Samedan) vom November 2017)